Die Idee, Bilder nicht nur auf Instagram oder Speicherkarten zu sammeln, sondern auch regelmäßig drucken und rahmen zu lassen habe ich Stephan Wiesner zu verdanken. Von ihm habe ich wirklich viel übers fotografieren gelernt. Der Gedanke daraus ein kleines Non-Profit-Projekt zu machen kam erst mit wachsender Nachfrage meiner Bilder. Nützlich war auch die Erinnerung daran, dass man mit seinem Karmakonto manchmal in den Dispo rutscht und etwas zurükgeben sollte. Das möchte ich unter anderem hiermit tun.

Was passiert mit den Einnahmen der Verkäufe?

Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Prints und Bilder möchte ich je 50% zum Schutz meiner Fotomotive spenden und damit helfen, dass beispielsweise Küsten sauber bleiben, Artenvielfalt erhalten wird und Wälder aufgeforstet werden können. Die anderen 50% des Erlöses werde ich transparent in neues Equipment investieren und so hoffentlich noch bessere Bilder machen zu können die wiederum mehr Erlös einspielen.

Das gleiche gilt auch für das Amazon Partnerprogramm an dem ich teilnehme. Die Einnahmen der generierten Verkäufe aus den Ref-Links werde ich hier dokumentieren und zu 100% in neues Equiment investieren. Die Ausahlung an mich erfolgt nicht in bar, sondern in Amazon-Guthaben.

Wie funktioniert das mit den Bildern?

Die Kosten für jedes Printprodukt und deren Zusammensetzung sind in jeder Produktbeschreibung aufgeschlüsselt. Die Beträge die von jedem Verkauf in den Topf wandern sind also sofort sichtbar. In einem Balkendiagramm werde ich den Spendenstand und die geplante Investition dokumentieren.

 

Küste gegen Plastik e.V.
1000€
0%
Sony SEL85F18
565€
0%
Amazon Partnerprogramm
0€
0%

 

Welche Projekte werden unterstützt?

Als erstes habe ich mir Küste gegen Plastik ausgesucht. Sie sagen selbst über sich „Wir sind Küstenmenschen, die nicht mehr hinnehmen, dass ihnen der Plastikmüll am Meer buchstäblich vor die Füße fällt.“ Plastikmüll verursacht katastrophale Folgen in unserem Ökosystem. Das hier Handlungsbedarf besteht, darüber kann kein Zweifel sein. Über diesen Link kann man den Verein auch unabhängig von einem Einkauf bei mir unterstützen.

Kann ich Vorschläge für Spendenziele machen?

Aber ja! Sende mir Deine Vorschläge und wenn es passt wird Dein Vorschlag unser nächstes Projekt. Einzige Bedingung ist ein Bezug zur Umwelt, Naturschutz oder Nachhaltigkeit.

Bekomme ich eine Rechnung für meinen Einkauf?

Ja selbstverständlich. Ich betreibe hauptberuflich eine Werbeagentur und stelle darüber Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer aus.

Bekomme ich eine Spendenquittung für meinen Spendenanteil?

Das ist leider nicht möglich. Ich spende den Betrag in Eurem Namen. Daher erhalte ich die Spendenquittung. Wer dafür eine bessere Idee hat – immer her damit. Schreibt mir eine Nachricht!